APRIL 2014

 

Einen Frühling, den ich selten so früh und intensiv erleben durfte. Bereits der März mit viel Sonne und Wärme sorgte dafür, dass die Natur förmlich explodierte. Im Garten entwickelt sich alles rasend schnell und die Blütenfülle ist unermesslich schön. Magnolien, Kirschen, Narzissen und Tulpen blühen gleichzeitig und an jedem neuen tag bibt es etwas Besonderes zu entdecken. 

 

 

 

 

 

Jedes Jahr wieder ein Schauspiel der besonderen Art - die Magnolienblüte

 

 

Frühlingserwachen - der Kugelahorn beginnt zu blühen.

 

 

Im kleinen Senkgarten blüht jetzt die Euphorbia zusammen mit Tilpen und Narzissen

 

 

Gefüllte Narzissen blühen in diesem Jahr schon lange vor Ostern