FEBRUAR 2014 

Noch gab es bis auf eine Ausnahme keinen Schnee im Sauerland. Die Nächte sind mitunter frostig, aber die Tage waren und bleiben weiterhin mild. Ein wenig Sorgen machen mir die vielen Niederschläge. Die Blumenzwiebeln der Frühjahrsblüher leiden bei zu viel Staunässe. Sie liegen zwar alle in einem Sandbett und ich hoffe, dass sie diese nassen Wochen gut überstehen.

 

 

             Winterliche Gartenimpressionen aus meinem Februargarten 2013

 

 

                 Winterpause auch für die gusseiserne Vogeltränke