OKTOBER/NOVEMBER 2015

Wunderschöne sonnige, aber auch kalte Tage gibt es in diesem Jahr im Oktober und im November. Obwohl es Mitte des Monats schon die ersten Nachtfröste gab, haben die meisten Pflanzen überlebt und zeigen sich von ihrer farbenprächtigsten Seite. Ein Hauch von Indian summer in meinem Garten im Sauerland. Die meisten Blumenzwiebeln für das kommende Frühjahr sind vergraben und jetzt heißt es zur Ruhe kommen und die letzten schönen Gartentage genießen. Einen Hauch von Frühling verbreiten schon jetzt die Herbstkrokusse und die Herbstzeitlosen. Sie sorgen dafür, dass es nicht ganz so trist wird an trüben Novembertagen.

 

 

 

 

                                                Goldener Oktober 2015

 

 

 

 

                          Bei Oktobersonne der ideale Platz zum Ausruhen

 

 

 

 

 

 

                           Die ersten Herbstkokusse beginnen zu blühen

 

 

            Auch in Töpfen erfreuen uns die Herbstblüher auf der Terrasse.