MÄRZ 2020

Ein Winter, der kein Winter war, liegt fast hinter uns.Milde Temperaturen und nur wenige Tage mit Schnee haben diesen Winter geprägt. Ich hätte mir schon ein paar frostige Wintertage mit Minustemperaturen gewünscht. Natürlich mit einer schützenden Schneedecke für meine Pflanzen und einem blauuen Himmel darüber.

Dem Ungeziefer hätte es den Garaus gemacht und einigen Stauden tun einige frostige Tage gut.Dementsprechend sieht es jetzt Anfang März im Garten aus. Vieles treibt schon aus und die Frühlingsblüher geben schon jetzt alles.Der Stauden- und Gräserschnitt steht an und sobald es ein paar trockene Tage gibt, wird auch diese Arbeit erledigt. Für mich jedesmal der Start in ein neues Gartenjahr. Dem Gärtner juckt es in den Fingern und die Vorfreude ist unbeschreiblich gross. Gestern, am letzten Tag im Februar habe ich begonnen die einjährigen Sommerblumen zu säen. Ein netttes Paket von Sarah Raven aus England kam vorletzte Woche und ich freue mich schon auf das Ergebnis. Im Paket war auch eine Wildblumenwiese für schattigere Gartenbereiche, ich bin gespannt. Sie wird einen Teil des Rasens ersetzen und ich hoffe, dass sich auch die Insekten und Wildblumen mit mir freuen können. Aber zunächst einmal muss ich den Boden noch pflanzengerecht vorbereiten. Das heisst abmagern und mit Sand mischen. Ich lass mich einfach überraschen.

Zeit für eine erste kleine Gartenreise in die Niederlande war auch schon. Zu den Helleborustagen habe ich die Kwerkerij Bastin in der Provinz Limburg besucht. Eine

tolle Gärtnerei mit tollen Stauden und ,natürlich dem Anlass entsprechend, eine riesige Auseahl an Helleboruspflanzen. Die ein oder andere Staude wanderte natürlich auch in meinen Einkaufskorb.

Ich bin gespannt, welche Wetterkapriolen der März uns hier im Sauerland noch beschert. Noch ist der Winter hier nicht vorbei und Schnee gibt es oft noch im April.

Wir müssen uns überraschen lassen, ändern können wir es Gottseidank nicht.

Die Bilder auf dieser Seite sind aktuell von heute, 1.März 2020.


                                        Frühlingsfarben, wie ich sie liebe



                    Die ersten Leberblümchen (Hepatica) beginnen zu blühen



                                       Frühlingsgrüsse am Thymianweg



                                    Schon fast verblüht - die Winterlinge



                                                                Helleborus


                                                           Ein Sämling in weiss

 

 

E-Mail